RATGEBER BESCHALLUNG

Beschallung in Sport- und Freizeitstätten

Was gibt es bei der Beschallung in einer Sportstätte oder Freizeithalle zu beachten? Wir erläutern die wichtigsten Anforderungen für Lautsprecher und Signalperipherie.

Groß, laut und viel Action – so könnte man die zentralen Herausforderungen beschreiben, die Sportstätten und Freizeiteinrichtungen an die Beschallung stellen. Ob in Sportarenen, Turnhallen, Kletter- und Boulderhallen, Trampolinparks oder Indoor-Spielplätzen für Kinder: hier gelten andere Anforderungen an Lautsprecher- und Audiosysteme als in einem Restaurant, einer Kirche oder einem Konferenzzentrum. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, worauf es beschallungstechnisch in Sport- und Freizeiteinrichtungen ankommt und mit welchen Produktlösungen wir in der Vergangenheit bereits erfolgreich Projekte umgesetzt haben.

Anforderungen definieren

Wer heute eine Sportstätte oder Freizeiteinrichtung eröffnet oder eine veraltete bestehende Beschallung gegen ein neues System austauschen möchte, muss zuerst definieren, welche Aufgaben die Beschallung im Einzelfall erfüllen soll:

  • Wird das System nur für Hintergrundmusik genutzt oder auch für gelegentliche Partys, Live-Events oder sogar Konzerte?
  • Welche Räume und Flächen (Zonen) sollen von der Beschallungsanlage akustisch abgedeckt werden?
  • Welche Art von Durchsagen werden über die Anlage gemacht? Besteht die Pflicht einer Brandmelde- und Sparchalarmierungsanlage nach DIN 14675 und/oder EN54
  • Sollen zeit- oder eventgesteuerte Bandansagen abgespielt werden können, zum Beispiel Sicherheits- und Hygienehinweise oder allgemeine Besucherhinweise
  • Müssen die verwendeten Lautsprecher ballwurfsicher sein?

Anhand dieser Fragen lässt sich bereits erkennen, dass die Beschallung einer großen Halle weit mehr erfordert als nur eine große Anzahl an Lautsprechern an Wänden, Decken und Traversen zu montieren. Durch eine Bedarfsanalyse im Vorfeld klären wir alle Aspekte ab, um nicht nur die passenden Produkte, sondern auch die Rahmenbedingungen, einzuhaltenden Vorschriften sowie die Bedienpraxis im täglichen Betrieb in die Planung mit einzubeziehen.

Sporthallen & Co. sind... groß

Selbst kleinere Turnhallen sind in der Regel bereits zu weitläufig für eine herkömmliche, niederohmige Beschallungsanlage, bei der klassisch jeder Lautsprecher direkt mit dem jeweiligen Verstärkerausgang verkabelt wird. Denn für große Flächen und Gebäude mit mehreren Räumen braucht es eine hohe Anzahl von Lautsprechern, die an weit verteilten Punkten installiert werden müssen. Durch die langen Kabelwege entstehen Leistungsverluste und damit Pegel- und Klangeinbußen.

Durch die 100V-Technik werden diese und weitere Probleme behoben, denn sie wurde entwickelt, um Audiosignale über weite Strecken zu übertragen. Das Prinzip: Durch spezielle Transformatoren wird die Ausgangsspannung des Verstärkers auf 100V angehoben. Vor (oder im) Lautsprecher sitzt ein weiterer Transformator, um die Spannung wieder herunterzuregeln.

Die wichtigsten Vorteile der 100V-Technik:

  • Längere Kabelwege
  • Weniger Kabelaufwand (spart Material)
  • Kleinere Kabelquerschnitte (kostengünstiger)
  • Weniger Spannungsverluste (höhere Pegel)
  • Parallelschaltung von Lautsprechern (ermöglicht die einfache nachträgliche Ergänzung weiterer Lautsprecher)

Mehrzonen-Beschallung

Auch kleinere Sport- und Freizeitstätten verfügen in der Regel über mehrere Bereiche: Hauptfläche, Empfangsbereich, Umkleiden, WC, Bistrobereich etc. Wer diese Bereiche von einem zentralen Ort aus mit unterschiedlichen Inhalten und Pegeln bespielen möchte, braucht eine Mehrzonen-Beschallung. Diese wird über eine Audio-Matrix realisiert, über die sich mehrere Eingangsquellen auf mehrere Ausgangsquellen (Lautsprecherzonen) verteilen und steuern lassen. Da Audio-Matrizen meist auch über Prioritätsschaltungen verfügen, wird sichergestellt, dass wichtige Durchsagen – vom eingespielten Werbejingle bis zur Notfalldurchsage – bei Bedarf auf alle Zonen ausgespielt werden und die anderen Signale unterbrechen. Hierfür verfügen Audio-Matrizen, wie die AUDAC MTX88, über einen eigenen Eingang für den Anschluss eines Sprechstellen-Mikrofons.

Sporthallen & Co. sind... laut

In Sportstätten und Freizeiteinrichtungen herrscht normalerweise ein hoher Lautstärkepegel. Hier muss sich die Beschallung durchsetzen können – nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen für Notfalldurchsagen. Neben diesen Anforderungen an Pegel, Leistung und Reichweite spielt auch die Richtwirkung der Lautsprecher eine entscheidende Rolle. Je präziser das Abstrahlverhalten in wichtigen Frequenzbereichen, desto einfacher lassen sich große Flächen mit einem einheitlichen Klang und Pegel abdecken, ohne dass es zu Dead-Spots kommt.

Sehr gute Erfahrungen haben wir diesbezüglich unter anderem mit den Lautsprechern der AUDAC VEXO-Serie und der harmonic design hd MP-Serie gemacht. Beide Serien bestehen aus vielseitig einsetzbaren Fullrange-Lautsprechern, die mit ihrer hohen Klangqualität und Effizienz überzeugen und darüber hinaus ballwurfsicher sind.

Sporthallen & Co. sind... gefährlich

…zumindest für die sichtbare Technik. Wenn Bälle durch die Luft fliegen, können diese auch die installierten Lautsprecher treffen. Aus diesem Grund müssen Lautsprecher, die in Sporthallen zum Einsatz kommen, ballwurfsicher sein. Dies regelt die DIN-Norm für Sportstätten (DIN 18032-3) und wird durch das ISP (Institut für Sportstättenprüfung) geprüft.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben ein Projekt im Bereich Sport- und Freizeitstätten oder benötigen weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns! Wir helfen gerne weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Clevertouch CM Totem

Digital Signage Totem

Clevertouch CM Totem

Im Vergleich zu einfachen Signage Displays bieten Digital Signage Totems (auch als „Kundenstopper“ bezeichnet) den Vorteil einer integrierten Lösung, die freistehend im Raum platziert und flexibel (re-)positioniert werden kann. Eine besonders schlanke und durchdachte Lösung bietet Clevertouch mit dem CM Totem.

Magazin entdecken

Anmeldung Newsletter

Junior-Projektleiter für Medientechnik (m/w/d) in Vollzeit

Du hast Lust, Teil eines engagierten und kleinen Teams zu werden? Wir bieten dir die Möglichkeit, in einem spannenden Projektumfeld dein Wissen zu erweitern und deine Fähigkeiten in einer breiten Palette von Projekten zu erweitern und zu vertiefen.

Deine Aufgaben bei uns

  • Gewissenhafte Bearbeitung von Anfragen und Angeboten (Neu- und Bestandskunden)
  • Teilnahme an Vor-Ort-Besichtigungen und eine authentische Kundenberatung
  • Erarbeitung und Kalkulation von medientechnischen Lösungen
  • Aktive Kommunikation mit unseren Partnern und Lieferanten
  • Gesamtheitliche Projektbetreuung
  • Regelmäßige Kontaktaufnahme mit Bestandskund*innen, auch abseits des Projektgeschäfts

Darauf kannst du dich freuen

  • Viel Gestaltungsfreiraum sowie abwechslungsreiche Aufgaben
  • Wachstumspotential und Unterstützung durch erfahrene Kollegen
  • Ein wertschätzendes Miteinander mit regelmäßigen Feedbackgesprächen
  • Ein spannendes Projektumfeld mit namhaften Kunden
  • Planbare Arbeitszeiten und flexible Zeiteinteilung
  • Homeoffice-Möglichkeit, 100 % remote allerdings nicht möglich
  • Kurze unbürokratische Entscheidungswege
  • Persönliche Fortbildungen und Messebesuche
  • Komme außerdem in den Genuss von individuellen Benefits wie Essensgutscheinen, D-Ticket und einer betrieblichen Altersvorsorge (50% bezuschusst)

Deine Skills

  • Eine technische/kaufmännische Ausbildung in der „AV-Welt“, eine vergleichbare Qualifikation oder reichlich Erfahrung (Quereinsteiger)
  • Teamfähigkeit, sowie selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Servicementalität und ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Qualitätsbewusstsein und Lernbereitschaft
  • Reisebereitschaft (projektbezogen)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Dein Gehalt orientiert sich an deinen Qualifikationen und deinem Erfahrungslevel. Die Spanne beträgt ca. 3.200 bis 3.800 € brutto bezogen auf eine Vollzeitstelle.

Unser Unternehmen befindet sich nach wie vor in einem dynamischen Wachstumsprozess, der zahlreiche Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Gestaltung bietet – und das alles in einem spannenden und abwechslungsreichen Projektumfeld. Wir freuen uns darauf, talentierte und motivierte Menschen willkommen zu heißen, die gemeinsam mit uns an innovativen Lösungen arbeiten und unseren Erfolgsweg mitgestalten möchten.

 

Klingt irgendwie spannend? Dann freue ich mich auf deine Bewerbung!

Ansprechpartner:
André Korte | +49 30 56559832 | andre@detailklang.de

Du möchtest dabei sein?

Werkstudent*in AV-Medientechnik (m/w/d)

Wir bieten dir neben deinem Studium einen tollen Arbeitsplatz in einem kleinen Team, welcher es dir ermöglich, deine Fähigkeiten in einem spannenden Projektumfeld praktisch einzubringen und auszubauen.

Deine Aufgaben bei uns

  • Du konfigurierst und installierst moderne medientechnische Systeme in einem breiten Portfolio von AV-Anwendungen
  • Du unterstützt uns bei allen anfallenden Tätigkeiten rund um die Durchführung von AV-Projekten
  • Darüber hinaus unterstützt du uns im normalen Tagesgeschäft und lernst dabei unsere Abläufe und Prozesse kennen

Deine Skills

  • Du studierst im Bereich Veranstaltungsmanagement oder Medientechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation und bringst eine hohe Affinität für AV-Technik mit
  • Du bist es gewohnt, selbstständig zu arbeiten und kannst dich schnell in neue Themen eindenken
  • Du bist kreativ und bringst ein hohes Maß an Engagement und Sozialkompetenz mit
  • Du bringst gute Portion technische Raffinesse und handwerkliches Geschick mit

Auch wenn du nicht alle unsere Wünsche erfüllst, zögere nicht dich bei uns zu bewerben.

Darauf kannst du dich freuen

  • Viel Gestaltungsfreiraum beim Arbeiten sowie abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ein wertschätzendes Miteinander in einem kleinen Team mit regelmäßigen Feedbackgesprächen
  • Ein spannendes Projektumfeld mit namhaften Kunden
  • Kurze unbürokratische Entscheidungswege

Du hast Lust, Teil eines engagierten und kleinen Teams zu werden und hast Bock dein Wissen in spannende Projekten einzubringen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir freuen uns darauf, talentierte und motivierte Menschen willkommen zu heißen, die gemeinsam mit uns an innovativen Lösungen arbeiten und unseren Erfolgsweg mitgestalten möchten.

Klingt irgendwie spannend? Dann freue ich mich auf deine Bewerbung!

Ansprechpartner:
André Korte | +49 30 56559832 | andre@detailklang.de

Du möchtest dabei sein?

Jetzt Bewerben

*Mit dem Absenden stimmst Du unserer Datenschutzerklärung zu.

You are currently viewing a placeholder content from Default. To access the actual content, click the button below. Please note that doing so will share data with third-party providers.

More Information

AV-Medientechniker / Systemintegrator (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Wir sind auf der Suche nach einem versierten AV-Techniker, der uns in aktuellen Projekten unterstützt, knifflige Aufgaben eigenständig löst und Freude an einer Tätigkeit in einem kleinen, familiären Team mit viel Raum für kreative Entfaltung hat.

Deine Aufgaben bei uns

  • Programmierung von AV-Systemen (Q-Sys, Shure, etc.)
  • Einrichtung und Konfiguration von Konferenzsystemen
  • Installation und Verdrahtung von AV-Technik
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Projekten
  • Service- und Wartungseinsätze (kein Notdienst)
  • Übergabe der betriebsbereiten Systeme an unsere Kunden
  • Aktive Kommunikation mit unseren Kunden und Partnern

Deine Skills

  • Solide Kenntnisse in der Audio-/Video-/Netzwerktechnik
  • Begriffe wie DANTE, AES67, PoE oder QoS sind für dich keine Fremdwörter
  • Wünschenswert: Erfahrung in der Programmierung von medientechnischen Anlagen
  • Teamfähigkeit, sowie selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Servicementalität und ein sicheres Auftreten gegenüber Kunden
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir dir

  • Viel Gestaltungsfreiraum beim Arbeiten sowie abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ein wertschätzendes Miteinander in einem kleinen Team mit regelmäßigen Feedbackgesprächen
  • Ein spannendes Projektumfeld mit namhaften Kunden
  • Planbare Arbeitszeiten und flexible Zeiteinteilung
  • Homeoffice-Möglichkeit, 100 % remote allerdings nicht möglich
  • Kurze unbürokratische Entscheidungswege
  • Persönliche Fortbildungen und Messebesuche
  • Komme außerdem in den Genuss von individuellen Benefits wie Essensgutscheinen, D-Ticket und einer betrieblichen Altersvorsorge (50% bezuschusst)
  • Kulinarische Erstversorgung: Kostenloses Wasser, Kaffee und Tee

Dein Gehalt orientiert sich an deinen Qualifikationen und deinem Erfahrungslevel. Die Spanne beträgt ca. 3.500 – 4.300 € brutto bezogen auf eine Vollzeitstelle.

Unser Unternehmen befindet sich nach wie vor in einem dynamischen Wachstumsprozess, der zahlreiche Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Gestaltung bietet – und das alles in einem spannenden und abwechslungsreichen Projektumfeld. Wir freuen uns darauf, talentierte und motivierte Menschen willkommen zu heißen, die gemeinsam mit uns an innovativen Lösungen arbeiten und unseren Erfolgsweg mitgestalten möchten.

Klingt irgendwie spannend? Dann freue ich mich auf deine Bewerbung!

Ansprechpartner:
André Korte | +49 30 56559832 | andre@detailklang.de

Du möchtest dabei sein?