Videokonferenz

Videokonferenzsysteme für grenzenlose Kommunikation
Einfach zu integrierende Video-Konferenzlösungen für effektive Meetings

Profitieren Sie von moderner Videokonferenztechnik

Realitätsnahe Videobilder und glasklare Audioqualität selbst in anspruchsvollen Umgebungen. Überzeugen Sie sich jetzt von den Vorteilen moderner Videokonferenzanlagen. Egal ob festes Raum- oder flexibles Desktop-Konferenzsystem. Wir beraten Sie unverbindlich und erstellen Ihnen ein kostenfreies Angebot. Informieren Sie sich jetzt!


Kristallkare Sprachübertragung

Erleben Sie realitätsnahe Videokonferenzen, so als befänden sich alle Konferenzteilnehmer in einem Raum. Genießen Sie natürlicher klingende Meetings in einer angenehmen Gesprächsatmosphäre.

  • Überzeugende Audioqualität
  • 360° Raumabdeckung
  • Moderne Beamtracking-Mikrofontechnologie

Brillante Bilder in HD-Qualität

Hochwertige Konferenzkameras sorgen für klare und natürliche Bilder selbst in Umgebungen mit hohen Hintergrundkontrasten oder bei ungünstigen Lichtverhältnissen.

  • Herausragende Videoqualität
  • Bis zu 4K Ultra-HD Auflösung
  • Raumoptimierter Erfassungsbereich

Sparen Sie wertvolle Zeit und Geld

Reduzieren Sie zeit- und kostenintensive Dienstreisen auf ein absolutes Minimum und verkleiner Sie ganz nebenbei Ihren ökologischen Fußabdruck.

  • Mehr Zeit für das Wesentliche
  • Sparen Sie enorm Reisekosten
  • Klimafreundlich und umweltschonend

Unsere beliebten Vertriebsmarken

Preise und Angebote?

Wir erstellen für Sie unverbindliche Projektangebote und beraten Sie gerne.

Telefonische Beratung unter: 030 / 565 598 30 (Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr)

Planung und Beratung

Wir nehmen Ihr Projekt unter die Lupe und führen eine ganzheitliche Beratung und Planung durch.

Vor-Ort-Termine

Sie erhalten eine persönliche Vor-Ort-Beratung durch unser freundliches Team.

Installation und Integration

Unser erfahrenes Team übernimmt die fachgerechte Installation Ihrer neuen Technik.

Aktuelles zum Thema Videokonferenztechnik

Solvo by Neets ist ein Collaboration-Hub mit integrierter Steuerungsfunktion für einen kleinen [...]

Die aktuellen Clevertouch Touchdisplays können ab sofort in Kombination mit der beliebten [...]

Die TesiraFORTÉ® von Biamp wurde für Microsoft Teams zertifiziert und ermöglicht damit [...]

Mit dem Devio bringt Biamp vielfach bewährte Konferenztechnik in kleinere Besprechungsräume. Der [...]

Einzigartige AV-Conferencing-Lösung aus Huddle DSP-Mixer und patentiertem BMA CTH Beamforming Microphone Array [...]

Mit dem CONVERGE® Huddle liefert ClearOne eine leistungsstarke Conferencing-Komplettlösung, welche speziell für [...]

Experten-Tipps für Ihr Videokonferenzsystem

Die Auswahl der optimalen Videokonferenztechnik ist nicht immer leicht und hängt von vielen Faktoren ab. In unserer Übersicht gehen wir auf die wichtigsten Hardware-Komponenten ein und erläutern die Auswahlkriterien.

Mikrofonierung

Die Mikrofontechnik hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Herkömmliche 360° Mikrofone, welche den Schall aus allen Richtungen aufnehmen und ohne Nachberechnung weiterleiten, gehören mittlerweile zum alten Eisen. Moderne, auf spezielle Anwendungen entwickelte Mikrofone arbeiten mit der sogenannten Beamtracking- oder Beamsteering Technologie. Diese Mikrofone folgen den Stimmen der Teilnehmer während sie sich im Raum bewegen und unterdrücken nicht aktive Gesprächsteilnehmer. Gespräche am Tisch werden aktiv gemischt, sodass die Konferenzteilnehmer der Gegenseite ein natürlich klingendes Gespräch erleben. Stör- oder Nebengeräusche werden auf ein Minimum reduziert.

In Abhängigkeit zur jeweiligen Raumsituation und der Teilnehmeranzahl können die Mikrofone auf dem Tisch, an der Decke oder auch unterhalb des Displays positioniert werden. Der Abstand zwischen Mikrofon und Teilnehmer sollte dabei nie zu groß sein, um die bestmögliche Sprachverständlichkeit zu erreichen.

Die richtige Kamera

In Abhängigkeit der erwarteten Teilnehmeranzahl, der Raumgröße sowie der Art der Videokonferenz muss eine passende Kamera ausgewählt werden. Auch hier wurden in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht: Moderne Kameras können den Redner automatisch in den Fokus rücken, das Gegenlicht effektiv kompensieren oder auch große Gruppen mit einem Weitwinkelobjektiv im Blick behalten.

Hochwertige Bildsensoren sorgen auch bei schwierigen Lichtverhältnissen für ein gestochen scharfes Bild ohne Bildrauschen und Farbverzerrungen. Die 4K (UHD) Auflösung sollte hier auch gewählt werden, wenn die eingesetzte Software das Bild in Abhängigkeit der verfügbaren Bandbreite wieder komprimiert – die Bildqualität profitiert auch in diesem Fall von der höheren Auflösung.